Themen-Seite Englisch

Englisch-Unterricht in der Schule
Englisch

Für die meisten Schüler ist Englisch die erste Fremdsprache. Der Unterricht beginnt oft schon in der Grundschule, wobei dort eher Wert auf spielerische Vermittlung mit Liedern und Spielen gelegt wird. In der fünften Klasse geht es dann meist mit dem strukturierten Spracherwerb los.

Englisch ist deswegen so wichtig, weil es eine der am meisten verbreiteten Sprachen der Welt ist. In den westlichen Ländern ist es neben Spanisch die häufigste Muttersprache. Daneben ist Englisch auch in anderen Ländern weit verbreitet, so dass man sich mit vielen Menschen in Englisch unterhalten kann. Gute Englisch-Kenntnisse sind ein großer Vorteil für einen späteren Beruf, und das auch, weil sehr viele Informationen vor allem auf Englisch verfügbar sind.

Hier findest du Infos zu den wichtigsten Bereichen im Englisch-Unterricht:

Englische Vokabeln
Englische Vokabeln

Wer eine Sprache lernen möchte, muss natürlich möglichst viele Worte in der Sprache beherrschen. Das gilt auch fürs Englische. Im Englisch-Unterricht werden daher von Beginn an mit jeder neuen Lektion weitere Vokabeln eingeführt, so dass zum Ende der Schulzeit ein ausreichend großer Wortschatz vorhanden ist.

Sprachverständnis Englisch
Sprachverständnis Englisch

Ziel des Englisch-Unterrichts in der Schule ist, dass jeder Schüler am Ende der Schulzeit sich gut in der Fremdsprache ausdrücken kann. Dazu wird in verschiedenen Bereichen Sprachkompetenz aufgebaut.

Englische Grammatik
Englische Grammatik

Die englische Grammatik ist vergleichsweise einfach, da die Konjugation in jeder Zeitvariante maximal zwei Formen kennt und die Deklination die Substantive nicht verändert. Es wird auch kein grammatikalisches Geschlecht unterschieden. Dennoch gibt es einige Besonderheiten wie das Gerundium, die im Deutschen nicht vorkommen oder nicht gebräuchlich. Daher wird im Englisch-Unterricht auch die Grammatik begleitend zum inhaltlichen Fortschreiten behandelt.

Englische Texte interpretieren
Englische Texte interpretieren
Genau wie im Deutschen befasst sich auch ein großer Teil des Englisch-Unterrichts damit, Texte zu interpretieren – natürlich in englischer Sprache. Hier kann auf das Erlernte im Deutsch-Unterricht zurückgegriffen werden. Die Analysen müssen jedoch natürlich in englischer Sprache verfasst werden.
Länderkunde Englisch
Länderkunde Englisch

In vielen Ländern der Welt ist Englisch Amtssprache. Über diese Länder erfährt man im Englisch-Unterricht einiges, damit die Schüler sich ein Bild von der Kultur und vom Lebensalltag dort machen können. Länder, die im Englisch-Unterricht behandelt werden, sind unter anderem England, Schottland, Irland, die USA, Australien und Neuseeland.

Lektüre im Englisch-Unterricht
Lektüre im Englisch-Unterricht

Der Englisch-Unterricht bringt den Schülern und Schülerinnen außerdem klassische und zeitgenössische englischsprachige Literatur näher. In der Auseinandersetzung mit Original-Texten lernt man natürlich auch etwas über die Länder, in denen Englisch als Muttersprache gesprochen wird.

Lerntipps Englisch
Lerntipps Englisch
Englisch ist eine der einfachsten Sprachen, die man lernen kann. Trotzdem ist es für viele ungewohnt, eine komplett neue Sprache zu erlernen. Mit unseren Lerntipps fällt das Lernen und Behalten dir sicher leichter.

Arbeitshefte für das Fach Englisch:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen