Bist du dir nicht sicher, ob es anullieren oder annullieren heißt? Damit stehst du nicht alleine da. Die richtige Antwort findest du hier.

Die richtige Schreibweise:

annullieren

Warum schreibt man annullieren mit zwei l?

Wie viele andere Wörter auch kommt annullieren aus dem Lateinischen. Es wird daher genauso geschrieben wie in der Ursprungssprache: mit zwei n (und zwei l).

Die beiden n im Lateinischen kommen daher, dass an- eine gebräuchliche Vorsilbe ist.

Bücher zur Rechtschreibung

                

Anzeige

Deswegen wird es häufig falsch geschrieben:

Nicht nur an-, sondern auch a- ist eine weit verbreitete Vorsilbe, sodass wir es ganz normal finden, dass ein Wort mit a– anfängt und dann mit einem Wortteil weitergeht, der uns bekannt vorkommt. So könnte es auch bei anullieren sein, und diese falsche Schreibweise ist auch deswegen so beliebt, weil es usn komisch vorkommt, vor die Null noch ein weiteres n zu setzen.

Außerdem kommt auch hier wie so oft die Aussprache ins Spiel und die nicht immer hilfreiche Weisheit „Das schreibt man, wie man’s spricht“. Denn die wenigsten sagen an-nullieren, sondern tatsächlich a-nullieren.

Ein bisschen ist das allerdings wie bei Henne und Ei. Ob zuerst die falsche Aussprache oder die falsche Schreibweise da war, weiß man nicht. Aber du weißt ja jetzt, wie man’s richtig schreibt.

Wir hoffen, dass deine Fragen zu diesem Wort nun geklärt sind?

Du würdest hier gerne noch andere Tipps sehen? Dann schicke uns deine Vorschläge an rechtschreibung@nachgeholfen.de!