Gerade Zahlen und ungerade Zahlen

Yvonne Kraus


Eine ganz einfache Einteilung ganzer Zahlen ist die in gerade und ungerade Zahlen. Was das ist und woran du gerade oder ungerade Zahlen erkennen kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Was sind gerade und ungerade Zahlen?

Um etwas über Zahlen herauszufinden, ist es unter anderem wichtig zu wissen, durch welche anderen Zahlen du sie ohne Rest teilen kannst. Die Aufteilung der ganzen Zahlen in gerade Zahlen und ungerade Zahlen hilft dir bei dieser Aufgabe. Denn alle gerade Zahlen sind durch die Zahl 2 ohne Rest teilbar. Alle anderen Zahlen sind ungerade Zahlen. Beim Zählen ist es daher besonders einfach, festzustellen, ob eine Zahl gerade oder ungerade ist. Die 1 ist ungerade, denn du kannst sie nicht ohne Rest durch 2 teilen (sie ist ja auch kleiner als die 2). Die 2 ist gerade und dann wechseln sich die geraden und die ungeraden Zahlen immer ab. Du musst also eigentlich immer nur in Zweierschritten weiterzählen, um die geraden und auch die ungeraden Zahlen zu bestimmen. Wir haben das hier schon einmal für die Zahlen bis 100 für dich erledeigt.




Gerade Zahlen bis 100

Die geraden Zahlen bis 100 erhältst du, wenn du einfach von der 2 beginnend in Zweierschritten bis 100 zählst, also:

2, 4, 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20, 22, 24, 26, 28, 30, 32, 34, 36, 38, 40, 42, 44, 46, 48, 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62, 64, 66, 68, 70, 72, 74, 76, 78, 80, 82, 84, 86, 88, 90, 92, 94, 96, 98, 100

Ungerade Zahlen bis 100

Die ungeraden Zahlen kannst du genau so einfach herausfinden, nur, dass du jetzt bei der 1 beginnst. Du hörst auch schon bei der 99 auf, weil die 100 ja eine gerade Zahl ist. Hier sind alle ungeraden Zahlen von 1 biss 99:

1, 3, 5, 7, 9, 11, 13, 15, 17, 19, 21, 23, 25, 27, 29, 31, 33, 35, 37, 39, 41, 43, 45, 47, 49, 51, 53, 55, 57, 59, 61, 63, 65, 67, 69, 71, 73, 75, 77, 79, 81, 83, 85, 87, 89, 91, 93, 95, 97, 99.

Ist die Null eine gerade oder eine ungerade Zahl?

Bei den geraden Zahlen bis 100 haben wir vorhin die Null ausgelassen, weil wir bei der 2 beginnen wollten. Was ist aber mit der 0? Ist sie eine gerade Zahl oder nicht?




Wir haben eben definiert, dass eine gerade Zahl ohne Rest durch 2 teilbar ist. Die Null kann man durch die 2 – wie übrigens durch jede andere Zahl mit Ausnahme der 0 selbst – ohne Rest teilen, denn 0 : 2 = 0. Wenn du nichts auf zwei Personen aufteilst, hat jede am Ende nichts. Ein Rest bleibt natürlich auch nicht. Insofern ist die Null eine gerade Zahl und du kannst deine Aufzählung auch mit ihr beginnen.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}