Hier findest du alle Termine rund um die Abiturprüfungen für Sachen auf einen Blick. Erst- oder Nachprüfungstermine, mündlichen Prüfungen: alles ganz übersichtlich für dich zusammengestellt. In diesem Artikel findest du auch Informationen zu Sachsens aktuellen Covid-19 Maßnahmen. Natürlich inklusive Links zu den wichtigsten Seiten der Landesregierung. 

Bundesweit ist Sachen eines von zwei Bundesländern (das andere ist Thüringen), in denen schon seit 1949 die Abiturprüfungen nach 12 Jahren Schule stattfinden. In Sachsen gilt also, wenn man so will, lange vor der Wiedervereinigung bereits G8. Daran hat sich auch mit den Reformen des Schulsystems in den letzten 20 Jahren und deren Rücknahme in vielen Bundesländern nichts geändert. In Sachsen stehen die Prüfungen schon immer am Ende des 12. Schuljahres an. 

Sachsen verfügt natürlich auch über ein Hygienekonzept zum Umgang mit der Corona-Pandemie. Du kannst die Seite mit Informationen zum Schulbetrieb hier finden. Dort kannst du an einem sehr übersichtlich gestaltetem Flowchart ablesen, ob du den Unterricht besuchen darfst oder nicht. Außerdem findest du hier auch alle Erlasse und Verfügungen der Landesregierung. Wenn es neue Informationen geben sollte, dann würdest du sie auf diesen Seiten finden. Damit bist du also immer bestens informiert.

Prüfungstermine 2021 in Sachsen

Unten stehen die Termine für die Erstprüfungen und Nebenprüfungen 2021. 

Fach Erstprüfung Nachprüfung
Ev. und Kath. Religion 22.04.2021 (Donnerstag) 17.05.2021 (Montag)
Graecum 26.04.2021 (Montag) 20.05.2021 (Donnerstag)

Erdkunde/Geografie, Gemeinschaftskunde, Rechtserziehung, Wirtschaft

27.04.2021 (Dienstag) 21.05.2021 (Freitag)
Biologie 28.04.2021 (Mittwoch) 26.05.2021 (Mittwoch)
Physik 29.04.2021 (Donnerstag) 27.05.2021 (Donnerstag)
Deutsch, Sorbisch 30.04.2021 (Freitag) 19.05.2021 (Mittwoch)
Geschichte (auch bikulturell-bilingual) 03.05.2021 (Montag) 28.05.2021 (Freitag)
Mathematik 04.05.2021 (Dienstag) 25.05.2021 (Dienstag)
Chemie  05.05.2021 (Mittwoch) 31.05.2021 (Montag)
praktischer Prüfungsteil in Leistungskursfächern der neuen Fremdsprache 06.05.2021 (Donnerstag) 01.06.2021 (Dienstag)
Englisch, Russisch, Spanisch, Polnisch, Tschechisch, Italienisch, Latein, Griechisch 07.05.2021 (Freitag) 02.06.2021 (Mittwoch)
Kunst, Musik, Sport 10.05.2021 (Montag) 04.06.2021 (Freitag)
Französisch 10.05.2021 (Montag) 02.06.2021 (Mittwoch)
Latinum, Hebraicum 11.05.2021 (Dienstag)  07.06.2021 (Montag)

Die Übersicht des Bundeslandes mit weiteren Informationen, wie zum Beispiel der Länge der Prüfungen, findest du hier. 

Das Abitur besteht aus drei schriftlichen und zwei mündlichen Prüfungen. Die mündlichen Prüfungen finden im Zeitraum vom 18.05.2021 bis zum 09.06.2021 statt. Die Bekanntgabe der Ergebnisse erfolgt am 22.06.2021. Gleichzeitig wird auch bekannt gemacht, ob zusätzliche Nachprüfungen angeordnet werden oder nicht. 

Das Abitur in Sachsen

Sachen ist auch eines der neuen Bundesländer, die sich 1990 dafür entschieden beim, in der DDR üblichen, zentralen Abitur zu bleiben. Nur Brandenburg hat sich damals für ein dezentrales Abitur nach dem Vorbild des damaligen NRWs entschieden. Also werden, nach wie vor, allen Schülern in Sachsen dieselben Abituraufgaben gestellt. Gleichzeitig gibt es keinen öffentlich zugänglichen Abiturerlass in dem Umfang, in dem es ihn in anderen Bundesländern gibt. Zugang hat nur das Lehrpersonal selbst. Es gibt aber eine kürzere Übersicht darüber, was in den einzelnen Fächern geprüft wird. Hier kommst du zu ihr. So kannst du dich zumindest grob an den Vorschriften orientieren, wenn es ans Lernen für die Prüfungen geht.