Lerntipps Französisch

Mehr als 200 Millionen Menschen sprechen Französisch, in 29 Ländern ist die Sprache Amtssprache. Du kannst also sehr viele Menschen erreichen und viele Texte verstehen, wenn du diese Sprache lernst. Der Zugang zur Sprache fällt vielen trotzdem schwerer als zum Beispiel beim Englischen. Das liegt einfach daran, dass du nicht so sehr von der französischen wie von der englischen Sprache umgeben bist.

Um es dir leichter zu machen, haben wir dir ein paar Lerntipps für Französisch zusammengestellt.



3 einfache Lerntipps Französich

Tipp 1: Bleib von Anfang an am Ball.

Der Zugang zu französischen Vokabeln ist nicht so einfach wie der zu englischen. Wenn du direkt am Anfang wichtige Wörter oder grammatikalische Regeln verpasst, fällt es dir umso schwieriger, fortgeschrittene Lektionen zu verstehen. So verlierst du schnell die Lust und den Anschluss.

Bleibe daher direkt am Anfang am Ball und lerne von der ersten Lektion an regelmäßig die Vokabeln und die Grammatik. Am Anfang ist alles noch einfach, und du hast hier die Möglichkeit, aber der 6. oder 7. Klasse ein Fach von Grund auf zu lernen. Diese Chance solltest du gleich zu Beginn nutzen, weil es dann umso einfacher wird.

Tipp 2: Schaffe dir eine französische Umgebung.

Vom Englischen bist du ständig umgeben. Wahrscheinlich hörst du schon mal englischsprachige Musik oder liest auf englischsprachigen Webseiten etwas nach. Der Einfluss der US-amerikanischen Kultur ist über Filme und Bücher so groß, dass die Sprache bei uns alltäglich geworden ist.

Beim Französischen ist das nicht der Fall. Aber das kannst du aktiv ändern. Informiere dich über französische Lieder und versuche, die Texte zu verstehen. Recherchiere nach französischen Rezepten oder schau französisches Fernsehen (mit Untertiteln). So gewöhnst du dich an die Sprache und schnappst nebenbei jede Menge Vokabeln auf.



Tipp 3: Suche französischsprachige Menschen.

Gibt es an deiner Schule ein Austauschprogramm? Oder in deiner Stadt Treffpunkte für Französischlernende? Dann solltest du dich möglichst anschließen und jede Gelegenheit nutzen, die Sprache einzusetzen. Denn nur durch Übung kannst du das Gelernte wirklich fest verinnerlichen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen