Reperatur oder Reparatur – wie wird es richtig geschrieben? Die korrekte Schreibweise erfährst du hier.

Die richtige Schreibweise:

Raparatur

Warum schreibt man Reparatur mit zwei a und nicht zwei e?

Reparatur wird, genauso wie das Verb reparieren, mit einem a geschrieben. Das liegt am Ursprung des Wortes. Dieser liegt im Lateinischen bei dem Wort reparare, was in etwa einrichten oder bereiten bedeutet. Im Falle von Reparatur wird also auf den ursprünglichen Wortstamm zurückgegriffen, was auch die Schreibweise erklärt.

Bücher zur Rechtschreibung

              

Anzeige

Deswegen wird es häufig falsch geschrieben:

Eigentlich gibt es keinen vernünftigen Grund, das Wort falsch zu schreiben. Die einzige Erklärung, warum der eine oder andere Reparatur falsch schreibt, ist erneut die Phonetik. Denn im Allgemeinen wir das Wort nicht so sauber ausgesprochen, dass man das a hören könnte. Aus diesem Grund kann es natürlich sein, dass du anhand der schwammigen Aussprache des Wortes denkst, es müsste mit einem e anstelle eines a geschrieben werden.

Falls es dir schon einmal passiert ist, dass du Reparatur falsch geschrieben hast, kannst du dir zusammen mit der richtigen Schreibweise noch etwas merken, das für dich relevant sein könnte. Denn alle dem Wortstamm zugehörigen Wörter werden ebenfalls mit a geschrieben. Dazu gehören beispielsweise reparieren und (ir)reparabel.

Und falls du wegen des ähnlichen Klangs unweigerlich an das Wort Temperatur im Zusammenhang mit Reparatur denken musst, lass dich bitte nicht in die Irre leiten. Temperatur wird nämlich sehr wohl mit e geschrieben, Reperatur ist aber falsch.

Gibt es bei dir noch offene Fragen oder willst du mehr zum Thema Rechtschreibung erfahren? Schreib einfach eine Mail an rechtschreibung@nachgeholfen.de!