paralell oder parallel?

Redaktion


Wird es parallel oder paralell geschrieben? Die korrekte Schreibweise erfährst du hier.

Die richtige Schreibweise:

parallel

Warum schreibt man parallel mit -llel?

Um zu verstehen, warum das Wort hinten nicht mit einem Doppelkonsonanten geschrieben wird, hilft ein Blick auf den Ursprung des Wortes. Parallel leitet sich aus dem Lateinischen vom Wort parallelus ab. Deshalb wird es auch heute mit einem doppelten l vorne und einem einfachen l hinten geschrieben. Anwendung fand das Wort früher, wie heute teilweise auch noch, in der Mathematik.

Bücher zur Rechtschreibung

               

Anzeige

Deswegen wird es häufig falsch geschrieben:

Wie so oft bei Wörtern, die rechtschreiblich Schwierigkeiten bergen, geht die Suche nach der Fehlerquelle hin zur Phonetik. Anders als bei vielen Wörtern lässt die korrekte Aussprache des Wortes jedoch nicht auf die falsche Schreibweise schließen. Das Problem liegt hier darin, dass ein großer Teil der Menschen das Wort schlicht falsch ausspricht. Korrekt wäre, beim Sprechen des Wortes parallel die Betonung auf das e zu legen, denn nach der Lautschrift ist dieses lang und muss entsprechend betont werden. Viele sprechen das e allerdings kurz.

Das wiederum führt dazu, dass man aufgrund der falschen Aussprache auf den Gedanken kommen kann, dass der Doppelkonsonant am Ende stehen muss. Falls dir der Fehler schon einmal passiert ist, kann es hilfreich sein, wenn du dir die korrekte Aussprache des Wortes aneignest. Hast du die einmal verinnerlicht, sollte der Fehler nicht mehr vorkommen, denn dann ist klar, wo das doppelte l hingehört.

Wenn du noch mehr Rechtschreibfragen oder Anregungen für diese Rubrik hast, melde dich gerne unter rechtschreibung@nachgeholfen.de!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}