aprupt oder abrupt?

Yvonne Kraus


Irgendwie sieht dieses Wort seltsam aus, egal, ob man abrupt oder aprupt schreibt. Doch welche Schreibweise ist denn nun die richtige?

Die richtige Schreibweise:

abrupt

Warum schreibt man abrupt mit b?

Das Wort abrupt kommt aus dem Lateinischen, und zwar vom Verb abrumpere, was so viel wie abreißen bedeutet. abruptus ist dann das Partizip Perfekt des Wortes und heißt abgerissen, woraus sich die deutsche Bedeutung plötzlich, unvermittelt ableitet.

Im Lateinischen wird die Vorsilbe ab- genau wie im Deutschen mit b geschrieben. Also schreibt man auch abrupt mit b.

Bücher zur Rechtschreibung

               

Anzeige

Deswegen wird es häufig falsch geschrieben:

In manchen Regionen wird das Wort tatsächlich wie aprupt ausgesprochen, und zwar so, als würde das erste p zur zweiten Silbe gehören: a-prupt. Das liegt daran, dass die Silbe ab- ein kurzes a hat und das b dadurch automatisch ein wenig härter wird, vor allem vor dem darauf folgenden r. Selbst, wenn man das Wort ganz bewusst ab-rupt ausspricht, hört sich das b noch fast wie ein p an.

Da die Wortherkunft den meisten Menschen nicht bekannt ist, glauben viele, dass die Vorsilbe das a– ist und schreiben dann nach Gehör mit einem p weiter.

Du wirst das natürlich ab jetzt nie mehr tun und wir hoffen, dass wir dir damit eine gute Hilfe waren!

Du möchtest noch mehr Rechtschreibfragen stellen? Dann schreibe sie uns an rechtschreibung@nachgeholfen.de!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}