Schreiben

Schreiben

Eins der ersten Dinge, das du in der Schule lernst, ist das Schreiben. Die Schrift ist eine der wichtigsten Erfindungen der Menschheit. Nur durch sie war es möglich, Informationen unabhängig von einzelnen Personen weiterzugeben. Dank der Schrift können Wissenschaftler zum Beispiel lesen, was viele Generationen anderer vor ihnen geleistet haben und darauf aufsetzen. Sie müssen nicht alles neu selbst erfinden. So ist besonders großer Fortschritt möglich. Ohne die Schrift würde dies nicht funktionieren.





Aber auch im Alltag ist die Schrift wichtig. Überlege einmal, wie oft am Tag du etwas aufschreibst. Ob du dir einen Termin notierst, eine Nachricht an eine Freundin schickst oder dir aufschreibst, was du noch einkaufen musst – all dies tust du mithilfe der Schrift.

Warum schreiben lernen?

Schreiben lernt bei uns jedes Kind bereits in der Grundschule. Es wird als selbstverständlich vorausgesetzt, dass man in einem Alter von acht oder neun Jahren schon ganz gut schreiben kann. Erwachsene Menschen, die nicht schreiben können, haben es im Beruf oft schwerer, weil die Schreibfertigkeit so weit verbreitet ist, dass sie gar nicht mehr hinterfragt wird. Daher ist es sehr wichtig, dass du bereits in der Schule trainierst, gut zu schreiben.

Dazu zählt natürlich zunächst, dass du unsere Schrift, das Lateinische Alphabet, beherrschst. Dazu kommt aber noch die Rechtschreibung, die vielen Schwierigkeiten verursacht. Gerade, wenn du Bewerbungen schreibst oder dich mit einem Schriftstück vorstellst, ist es jedoch wichtig, die Regeln der Rechtschreibung zu beherrschen. Denn auch, wenn es inhaltlich keinen Unterschied macht, wenn du ein Wort falsch schreibst, bilden manche Menschen sich anhand deiner Rechtschreibung einen ersten Eindruck über dich.





Auch für die anderen Schulfächer ist es wichtig, dass du über gute Schreibfertigkeiten verfügst. Denn ohne schreiben zu können, kannst du die meisten Schulfächer nicht gut absolvieren.

Wenn du gut schreiben lernen möchtest, musst du natürlich außerdem lernen, Texte zu verfassen. Dies ist ein weiteres wichtiges Thema im Deutsch-Unterricht.

Erzählperspektive

Wer schreibt, erschafft sich ein Stück weit seine eigene Welt. Das ist das Herausfordernde am Schreiben. Alexandre Dumas (der Autor von Die drei Musketiere) hat einmal gesagt: „Nach…

Rechtschreiblexikon

Was ist richtig: anhand oder an Hand? Viele finden diese Frage knifflig, hier erfährst du die Antwort. Die richtige Schreibweise: anhand Warum schreibt man anhand zusammen? anhand ist…

Rechtschreiblexikon

Irgendwie sieht dieses Wort seltsam aus, egal, ob man abrupt oder aprupt schreibt. Doch welche Schreibweise ist denn nun die richtige? Die richtige Schreibweise: abrupt Warum schreibt man…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen