Chemische Reaktionen

In der Chemie werden die verschiedenen chemischen Stoffe untersucht. Dabei unterscheidet man organische und anorganische Verbindungen. Chemische Verbindungen können durch chemische Reaktionen in andere Verbindungen umgewandelt werden. Die Moleküle werden auseinandergebrochen und setzen sich neu zusammen. Dabei wird Energie aufgenommen oder freigesetzt.



Verschiedene Arten von Reaktionen

Im Folgenden haben wir dir ein paar chemische Reaktionen aufgelistet, die du im Laufe des Unterrichts kennenlernen wirst.

  • Oxidation und Reduktion
  • Säure-Base-Reaktion
  • Fällung
  • Komplexbildungsreaktion
  • Photochemische Reaktionen

Es ist auch möglich, eine chemische Reaktion über einen Umweg und nicht direkt stattfinden zu lassen. Dies nennt man dann Katalyse, in deren Verlauf ein weiterer Stoff in die Reaktion eingreift. Dieser Stoff ist erforderlich, damit die Reaktion stattfindet, wird aber selbst nicht verändert. Daher wird er Katalysator genannt.

Reaktionsgleichungen

Die Durchführung von Versuchen ist ein fester Bestandteil im Chemieunterricht. Auf diese Weise können chemische Zusammenhänge anschaulich dargestellt und selbst erforscht werden. So prägen sie sich später besser ein. Im Chemiebuch oder an der Tafel hast du sicher schon mal gesehen, wie der Versuch in Schriftform festgehalten wird. Diese skizzenartige Darstellung nennt man Reaktionsgleichung. Wofür