Tiere

Die Teildisziplin Zoologie der Biologie beschäftigt sich damit, verschiedene Tiere zu untersuchen. Dabei lernst du die Systematik der unterschiedlichen Tiere kennen, den Lebensraum verschiedener Tiere, ihr Verhalten, ihre Fortpflanzung und typische EIgenschaften wie das Aussehen.



Systematik der Tiere

Um die verschiedenen Lebewesen einzuteilen, geht man nach der folgenden Systematik vor, die sich an Eigenschaften der Tiere, an der Art der Fortpflanzung und am Lebensraum orientiert. Der Menschn zählt übrigens zu den Säugetieren.

  • Wirbeltiere
    • Säugetiere
    • Vögel
    • Fische
    • Reptilien
    • Amphibien
  • Wirbellose Tiere
    • Gliedertiere
      • Insekten
      • Tausenfüßer
      • Spinnentiere
      • Krebstiere
      • Ringelwürmer
    • Weichtiere
    • Gewebetiere
      • Hohltiere
      • Plattwürmer
      • Schlauchwürmer
    • Schwämme

Säugetiere

Die Gattung der Säugetiere umfasst mittlerweile mehr als 5.500 bekannte Arten. Doch was sind Säugetiere, wodurch zeichnen sie sich aus und welche Bedeutung weisen sie im Umgang mit den Menschen auf? Was sind Säugetiere? Die Klassifizierung Säugetiere leitet sich von der Tatsache ab, dass die Tiere ihre Jungen säugen, sie also mit Muttermilch füttern, bis