Die Ökologie beschäftigt sich mit den Zusammenhängen zwischen der Umwelt und den Lebewesen, die sich darin befinden. Auch unterschiedliche Ökosysteme werden behandelt.



In der Ökologie bezeichnet man als Umwelt alle Faktoren, die mit Lebewesen in Wechselwirkung stehen, die also das Leben beeinflussen oder von Lebewesen beeinflusst werden.

Hierzu zählt einerseits die lebende (biotische) und andererseits die nicht lebende (abiotische) Umwelt. Die Biotische Umwelt umfasst alle anderen Lebensformen, zum Beispiel Tiere und Pflanzen. Ein abiotischr Umweltfaktor ist zum Beispiel das Klima.

Artikel aus der Rubrik Ökologie